Archiv

Kreis Düren Immer mehr Kindertagesbetreuung

Immer mehr kleine Kinder werden nicht mehr nur zu Hause von den Eltern betreut. Mittlerweile besucht jedes vierte Kind unter drei Jahre im Kreis Düren schon eine Kita oder wird von einer Tagesmutter betreut.


Laut Landesamt für Statistik ist die Quote im vergangenen Jahr entlang der Rur nochmal um 1,3 Prozentpunkte gestiegen. Nicht in allen Kommunen gibt es genug Betreuungsplätze.

Die Gemeinde Inden zum Beispiel rechnet für das kommende Kindergartenjahr mit 45 unversorgten Kindern. Die Verwaltung hofft, dass der Kreis deshalb schnellstmöglich einen neuen Kindergarten errichtet und bis dahin eine Übergangslösung schafft.

(14.02.2018)


Anzeige
Zur Startseite