Archiv

Düren Brandschutzüberprüfung an Hochhäusern

Stadt und Hochhaus-Eigentümer überprüfen in Düren gemeinsam den Brandschutz. Hintergrund ist die Brandkatastophe in einem Londoner Hochhaus im Sommer.


Die Stadt hatte die Eigentümer damals direkt angeschrieben. In dem Brief hatte die Stadt Düren auf die Probleme hingewiesen und um Auskunft gebeten. Sie will wissen, welche Stoffe verbaut worden sind.

Bislang sind keine problematischen Fälle bekannt geworden. Mieter müssen die Hochhäuser also nicht verlassen. Allerdings stehen noch Antworten von zwei Hochhaus-Standorten in Düren aus, hat die Stadt uns auf Nachfrage gesagt. Hier dauern die Untersuchungen etwas länger. Die Stadt rechnet in den nächsten Wochen mit einer Antwort.

In Dortmund und Wuppertal mussten nach Überprüfungen bereits Hochhäuser geräumt werden. Hunderte Mieter waren betroffen. (20.10.17)


Anzeige
Zur Startseite