Archiv

A4 Tempolimit reicht nicht aus

Unser Kreis macht Druck wegen der Verkehrssicherheit auf der A4. Es geht um den Abschnitt zwischen Düren und Elsdorf.


Auf der Strecke passieren immer wieder teils schwere Unfälle. Deshalb reiche ein Tempolimit alleine nicht aus, sagen unsere Kreispolitiker.

Sie fordern die zuständigen Behörden in Land und Bund auf, dass auf dem Abschnitt auch ein LKW-Überholverbot eingeführt wird. Das soll das Unfallrisiko weiter senken.

Für das Tempolimt von 130-Stundenkilometern fordert der Kreistag eine dauerhafte Kontrolle mit einem Blitzer. Ein Verkehrsexperte schlägt sogar eine komplette Überwachung des Tempos aller Fahrzeuge auf dem Abschnitt vor. "Section Control" nennt man das. In den Niederlanden ist die Methode schon erprobt. (19.10.17)


Anzeige
Zur Startseite