Service

Die Freizeittipps

Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1001964/service


Mittwoch, 21. Februar 2018




  • Die Evangelische Gemeinde zu Düren lädt zusammen mit dem Seniorenkreis Düren-Mitte zu einem Vortrag über die Architektur-Geschichte mit dem Thema "Kirchenbauten und Gottesvorstellungen" im Haus der Evangelischen Gemeinde ein. Beginn ist 14.30 Uhr. Der Eintritt inkl. Kaffee und Kuchen kostet 3 Euro.
  • Die Homberger Kasperbühne ist heute zu Gast im Haus Pattern in Aldenhoven und lädt zu einem Kindertheater-Nachmittag ein. Gezeigt wird das Puppenspiel "Kasper und der verschwundene Ball" mit holzgeschnitzten, original Hohnsteiner Handpuppen. Räuber Raffzahn, Hexe Wackelzahn, sowie Kasperle und sein bester Freund Struppi wollen kleine und große Zuschauer ins Reich der Fantasie entführen und mit einem lustigen und spannenden Puppenspiel begeistern. Beginn ist 16 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro an der Tageskasse.





Donnerstag, 22. Februar 2018




  • Im Stadtmuseum Düren in der Arnoldsweilerstraße gibt es heute eine Lesung mit dem Titel " Durch die Jahre - Geschichte der Familie Treu" mit Herbert Pelzer. Die Geschichte der Familie Treu handelt von ihren erschreckenden Erlebnissen während der Zeit des Nationalsozialismus. Beginn ist 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • Im KUBA in Jülich gibt es heute das "Rudelsingen". Gika Bäumer und Lutz Angermann präsentieren die schönsten Lieder zum Mitsingen - Schlager, Evergreens, Pop und Rock. Das Einstimmen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Gemeinsam mit dem Pianisten Lutz Angermann hat sie ein gut zweistündiges Programm entwickelt. Ein Beamer strahlt jeweils die Verse an die Leinwand, die Sänger werden mit Klavier und Einspielungen begleitet und Gika Bäumer geleitet mit Charme und Witz von Lied zu Lied. "Alte Schätzchen", die neuesten singbaren Radio-Songs, ewige Gassenhauer - alles ist dabei und das Publikum singt aus vollem Hals! Der Eintritt beträgt 10,- EUR (8,- EUR ermäßigt), Karten gibt im Vorverkauf online auf www.rudelsingen.de oder an der Abendkasse. Beginn ist 19.30 Uhr.

  • Die Stadt Jülich lädt heute zu einem Informationsabend mit dem Titel "Jungs sind anders, Mädchen auch" mit Dipl. Psychologin Sonja Eiden ein.

  • Die Gleichberechtigung ist gerade in der Erziehung in den meisten Köpfen angekommen. Mädchen und Jungs sollen gleich erzogen werden und das gleiche dürfen. Aber werden wir damit auch den Bedürfnissen von Jungs und Mädchen gerecht? Wie gehen wir mit den Unterschieden um und wie finden wir das richtige Maß zwischen Gleichberechtigung und sogenannter "Gender-sensibler" Erziehen. Beginn ist 19.30 Uhr im Familienzentrum und integrativer Kita Purzelbaum in der Kapellenstraße in Jülich-Broich. Anmeldung unter purzelbaum@kita-juelich.de oder telefonisch unter 02461-53595

  • Im Talbahnhof in Eschweiler ist heute Vincent Päfflin zu Gast. "Ist die Welt noch ganz dicht, oder liegt ?s an mir? Bin ich nicht ganz dicht?" Es sind die großen Fragen des Lebens, denen sich Vincent Pfäfflin in seinem neuen Programm "Nicht mehr ganz so dicht" stellt. Er hat viel Zeit damit verbracht, so dicht wie möglich zu sein. Immer dichter wollte er werden. Aber je dichter er wurde, desto undichter fühlte er sich. Deswegen ist er jetzt nicht mehr ganz so dicht. Der Komiker mit dem besonderen Gespür für Timing hat die Langsamkeit neu definiert und Lethargie zu seinem Markenzeichen gemacht. Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 13,20 Uhr, an der Abendkasse 16 Euro.




Freitag, 23. Februar 2018




  • Im Eurogress in Aachen präsentiert heute Torsten Sträter sein aktuelles Bühnenprogramm "Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein". Der Sträter. Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Diesmal geht?s aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie macht, wie sie funktioniert, wonach sie riecht und ob man sie umtauschen kann. Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf zwischen 20,90 und 25,30 Euro, an der Abendkasse zwischen 24 und 26 Euro.
  • Im Talbahnhof in Eschweiler ist heute Tahnee zu Gast mit ihrem ersten Solo-Programm "#geschicktzerfickt". Sie erzählt von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und der Liebe. Die Comedienne nimmt kein Blatt vor den Mund und räumt mit sämtlichen Klischees auf. Auf der Suche nach Normen und Werten begegnet Tahnee sich selbst und geht dabei hart mit sich und anderen ins Gericht. Es wird hart, es wird lustig, es wird ehrlich! Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro, an der Abendkasse 24 Euro.
  • In der Evangelischen Kirche Linnich findet heute das Konzert "KlassiKOR - Schuberts Winterreise mal anders" statt. Eine Zusammensetzung der Begriffe "Klassik" und "Koreaner" steht für die Ausübung klassischer Musik durch koreanische Schüler. Alle Musiker haben an deutschen Musikhochschulen ihr Musikexamen abgelegt und arbeiten als feste Mitglieder in den Opernhäusern Düsseldorf und Wuppertal. Die Musiker präsentieren den weltbekannten Liederzyklus von Franz Schubert "Die Winterreise" in einer völlig anderen Version. Beginn ist 19.20 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Samstag, 24. Februar 2018




  • Das Theater Düren im Haus der Stadt zeigt heute das Kindertheater "Max will immer küssen" für Kinder ab 3 Jahren nach dem Bilderbuch von Martin Baltscheit. Beginn ist 16 Uhr. Die Karten kosten 8 Euro und sind im I-Punkt in Düren am Markt erhältlich.
  • Wenn Menschen mit und ohne Behinderung zusammen los rocken, dann wackeln die Wände und begeistern ihr Publikum. Die Musikband "Authentics" vom Stammhaus Jülich, Träger stationären und betreuten Wohnens für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen, macht gerne Musik, und das schon seit über 10 Jahren. Der Höhepunkt in jedem Jahr ist "Rock für Inklusion" im KUBA in Jülich. Hier kann Inklusion in Form von Teilhabe, Gleichberechtigung, Chancengleichheit, Barrierefreiheit und Selbstbestimmung erfahren werden. Die Authentics spielen neue und alte deutsche Rock- und Popsongs. Mitsingen und Mittanzen ist sehr gewünscht. Eröffnet wird der Abend von der KKrock Band aus Gangelt. Beginn ist 18 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.
  • Im Talbahnhof in Eschweiler ist heute Alexandra Gaugner zu Gast mit ihrem Bühnenprogramm "Amore und Problemi". Wo Amore ist kommt Problemi ganz von selbst. Zum Glück ist die Frau Gauger in der Nähe und dichtet mit Kunst und Kleber, Musik und Mut havarierte Herzen ab. Dabei überzeugt die Sängerin, Kabarettistin und TV Moderatorin wie immer durch musikalisches Können an der Stimme, Klavier und Loopstation. Lebendige Geschichten und dem ein oder anderen Liebeslied für jede Gelegenheit. Ein Abend mit Herz, Stimme, Witz und Verstand! Beginn ist 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 17,60 Euro, an der Abendkasse 20 Euro.

  • In der Gaststätte "Bei Hämmer" in Vettweiß spielt heute die Red Hot Chilli Perrpers Tributeband "Psycho Sexy. Beginnist 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.

  • In der Gaststätte Bürgerhof in der Wilhelmstraße in Düren spielt heute die Beat-Band "The Shakers". Beginnist 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • Im KOMM in Düren findet heute ab 22 Uhr die Dance-Trip-Party statt, die ultimative Fete für alle, die auf gute alte und neue Rock- und Popmusik tanzen wollen. Der Eintritt kostet 4 Euro.




Sonntag, 25. Februar 2018




  • Unter dem Motto "Alles Ansichtssache" bietet Düren Tourismus heute in der Zeit von 14 bis 16 Uhr eine allgemeine Stadtführung an. Im Angesicht von Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, Leopold-Hoesch-Museum, Resten der alten Stadtmauer und der Annakirche lädt Elisabeth Biesenbach zu einer Zeitreise durch die Dürener Stadtgeschichte ein. "Innerhalb der alten Stadtmauern lässt sich die Hauptgeschichte Dürens wunderbar erklären, die Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Orte liegen nah beieinander". Treffpunkt ist der iPUNKT am Markt 6; das Entgelt beträgt sechs Euro, drei Euro für Kinder. Die Karten gibt es vorab im IPUNKT, aber auch spontan Entschlossene sind herzlich willkommen, an dem Rundgang durch die Innenstadt teilzunehmen.

  • Das Theater Düren im Haus der Stadt zeigt heute das Kindertheater "Max will immer küssen" für Kinder ab 3 Jahren nach dem Bilderbuch von Martin Baltscheit. Beginn ist 16 Uhr. Die Karten kosten 8 Euro und sind im I-Punkt in Düren am Markt erhältlich.

  • Das Konzertforum Cappella Villa Duria lädt heute zum Passionskonzert in die St. Marienkirche in Düren ein. Beginn ist 18 Uhr. Die Karten kosten ab 20 Euro und sind im IPunkt in Düren am Markt erhältlich.




Montag, 26. Februar 2018




  • Das Theater Düren im Haus der Stadt zeigt heute das Stück "Romeo an Juliet" von William Shakespeare in englischer Sprache, aufgeführt von der American Drama Group Europe und TNT Theatre Britain. Beginn ist 10.30 Uhr. Die Karten kosten zwischen 10 und 18 Euro.
  • Die Stadtbücherei Düren bietet heute eine Bilderbuchbetrachtung für Kinder von 4-7 Jahren an. Thema heute ist das Buch "Liselotte will nicht baden" von Alexander Steffensmeier. Beginn ist 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Im KUBA in Jülich wird heute der Film "Das Leuchten der Erinnerung" gezeigt. Ella und John sind schon viele Jahre verheiratet. Sie sind alt geworden, beide sind nicht mehr wirklich gesund, ihr Leben wird mittlerweile von Arztbesuchen und den Ansprüchen ihrer erwachsenen Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, machen die beiden ihr Oldtimer-Wohnmobil namens "The Leisure Seeker" flott und verlassen stillschweigend ihr Zuhause in Wellesley, Massachusetts. Verärgert und besorgt versuchen die Kinder, sie zu finden, aber John und Ella sind schon unterwegs auf einer Reise, deren Ziel nur sie selber kennen: die US-Ostküste hinunter. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro.



Ihr Freizeittipp für uns!














Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Made in Düren: Azubis helfen, Energie zu sparen

    Mit zum Erfolg eines Unternehmens zählt, Gewinne zu erzielen. Das geht unter anderem durch weniger Ausgaben. Und genau an dieser Schraube kann die Birkesdorfer Firma Isola drehen.

  • Brückentage 2018

    Falls Sie sich noch immer ärgern, dass Sie diesmal keinen Brückentag genommen haben, dann machen Sie es 2018 doch einfach besser. Denn auch im nächsten Jahr können Sie ordentlich was an freien Tagen rausholen.

  • So gehen Sie mit Zecken um

    Es ist Frühling! Allergiker merken es durch juckende Augen und die laufende Nase. Und wer häufig draußen ist, der merkt es eventuell auch. Denn da lauert jetzt im Frühjahr wieder die Gefahr: Zecken.

  • Unsere Smartphone App

    Mit der Radio Rur App sind Sie überall auf dem neuesten Stand, können unser Programm einschalten oder auch mit uns in Kontakt treten.

  • Die Freizeittipps

    Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.

  • Schreiben Sie uns per Whatsapp

    Ab sofort erreichen Sie Radio Rur noch einfacher und schneller! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.

  • Webstream jetzt für alle mobilen Plattformen

    Mobile Geräte finden sich mittlerweiler in jeder Jacken-, Hosen- oder Handtasche und dank Internetzugang brauchen Sie nicht mehr auf Ihren Lieblingsradiosender zu verzichten.


Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Schicken Sie uns noch heute Ihren Freizeittipp!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite